Musikschule

Städtische Musikschule Altensteig

Rathausplatz 1
72213 Altensteig
Stadtteil: Altensteig
0 74 53 9461115
07453 94619115
E-Mail senden / anzeigen

Musikschulleitung (kommissarisch): Jasmin Schmid
Geschäftsstelle: Jasmin Steininger


Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung der Stadt Altensteig. Sie erfüllt die gesellschaftlichen Aufgaben der musikalischen Bildung und Nachwuchspflege auf breiter Basis. Die enge Zusammenarbeit mit den Schulen, Kindergärten, Musikvereinen und Posaunenchören der Stadt ist ein zentrales Anliegen.

Die Musikschule befähigt Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einem lebendigen, persönlichen und ausdrucksvollen Musizieren und legt damit den Grundstein für ein Leben mit der Musik. Das vielseitige Fächerangebot reicht von der elementaren Musikerziehung über instrumentalen Hauptfachunterricht, Tanz, Ensemblespiel bis hin zur Studienvorbereitung. In der Musikalischen Früherziehung erhalten die  Kinder einen ersten allgemeinen Zugang zur Musik und kommen bereits mit allen Instrumenten in Berührung, die an der Musikschule erlernt werden können. Weiterführend werden die  Kinder von qualifizierten Musikpädagogen im Einzel- oder Gruppenunterricht am Instrument ausgebildet und sollen so bald als möglich zusammen in einem Ensemble musizieren.

Um die Welt der Musik möglichst umfassend kennen zu lernen, runden das Jugendblasorchester, das Jugendsinfonie-Orchester und die Kantorei in Kooperation mit dem Christophorus Gymnasium, die Bandklasse der Friedrich-Boysen-Realschule und viele weitere Kooperationen und Instrumentalensembles das Angebot der Musikschule ab.

AKTUELLES

19.07.2021

Tag der klingenden Musikschule am 24. Juli

Offene Türen, klingendes Haus, Rahmenprogramm der Vereine – ohne Anmeldung

Die Städtische Musikschule Altensteig lädt am Samstag, 24. Juli, von 10 bis 16 Uhr zu einem kostenlosen Musikschultag ein. Beim Tag der klingenden Musikschule haben alle Interessierten die Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren und mit den Fachlehrern ins Gespräch zu kommen. Alle Räume werden geöffnet und sämtliche Instrumente, die an der Musikschule unterrichtet werden, vorgestellt. Dazu gibt es ein kleines Rahmenprogramm.

Im Musikschulgarten präsentieren sich währenddessen die Altensteiger Kapellen. Die Stadtkapelle organisiert und betreut eine Fotobox, der Musikverein Walddorf eine abgewandelte Schokokuss-Schleuder. Auch musikalisch wird es an diesem Tag. Um 11 Uhr gibt es den Auftritt der Lehrercombo der Musikschule, um 13 Uhr bietet Marianne Martin Einblicke in die musikalische Früherziehung, um 14 Uhr folgt ein Konzert des Blockflötenensembles "Pustefix" und zum Abschluss spielt um 15 Uhr die Trachtenkapelle Spielberg. Es verspricht ein bunter, lockerer Tag zu werden mit viel Musik, Spaß und Begegnungen. Beratungen rund um den Unterrichtsstart und Gebühren sind den ganzen Tag über möglich.

Die geltenden Hygienebedingungen auf einen Blick:

  • Maskenpflicht im Haus
  • Desinfektion und Abstandsgebot
  • zur Kontaktnachverfolgung füllen Sie vor Ort einen Zettel aus oder loggen sich über die Luca-App ein
  • Testnachweise sind nicht erforderlich

Das Hygienekonzept gibt's hier zum Download.

Musikschultag  Posaunenchor

Wir freuen und auf Ihren Besuch!

 

27.06.2021

Corona-Update: weitere Lockerungen treten in Kraft

mit der neuen Corona-Verordnung und der stabilen Inzidenz im Landkreis Calw treten ab morgen, Montag, 28.06. deutliche Lockerungen für den Musikschulunterricht in Kraft.

Auf einen Blick:

  • keine Vorlage eines Test-, Impf-, oder Genesenennachweises mehr nötig
  • Unterricht und Ensembleproben ohne Teilnehmerbegrenzungen möglich
  • Masken können im Unterricht abgenommen werden

Weiterhin gilt die Maskenpflicht auf den Gängen, das Abstands- und Hygienegebot und die Kontaktnachverfolgung.

Wir freuen uns mit Ihnen über diese deutlichen Lockerungen. Vielen Dank für Ihre tolle Mitarbeit bisher!



23.06.2021

Förderprojekt "Musik macht Mut" startet wieder

Plakat Musik macht Mut

Förderprojekt "Musik macht Mut" startet wieder

Das Projekt „Musik macht Mut“ kann nach längerer Corona-Zwangspause ab Mittwoch 30. Juni wieder stattfinden. „Musik macht Mut“ wird gefördert vom Landesverband der Musikschulen und vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft gefördert. Ziel ist es, junge Menschen zu animieren miteinander Musik zu machen und mit Musik eine Gemeinschaft zu erfahren. Dabei sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig und es gibt keine Altersbeschränkungen, keine Hemmschwellen - jeder kann mitmachen. Beginn ist um 16.15 Uhr im Musikschulgarten, bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Durch angeleitetes Musizieren entsteht ein gemeinsames Gefühl, in dem Bildung, musikalische Vorkenntnisse und soziale Hintergründe keine Rolle spielen. Schwerpunkte des Projektleiters Georg Bomhard sind Rhythmik, Drums und Elektronik.

Das spontane Musizieren findet mit beschränkter Teilnehmerzahl und Voranmeldung statt. Interessierte können sich gerne vorab informieren oder direkt anmelden bei Jasmin Schmid 07453 9461-115. Hier gibt's das Hygienekonzept (PDF) zum Download.

Kultur macht stark Vdm



05.06.2021

Corona-Update: wir öffnen nach den Pfingstferien wieder!

Gute Nachrichten! Im Landkreis Calw gilt ab Montag, 7. Juni die Öffnungsstufe 3. Das heißt, der Musikschulunterricht startet wieder in den Präsenz (einzeln und Gruppen bis zu 20 Personen), auch für Gesang, Blasinstrumente und Tanz!

Das gilt es zu beachten: 

  • alle Schüler und Schülerinnen ab 6 Jahren müssen zur Teilnahme am Unterrichtsangebot der Musikschule einen negativen Testnachweis, oder Impf- bzw. Genesenennachweis vorlegen. Dies muss ein Schnelltest, PCR-Test, oder ein ähnliches Format sein, das von dritter Seite bescheinigt wurde. Ein negativer Selbsttest reicht nicht aus.
  • Für Schüler und Schülerinnen, die gleichzeitig regelmäßig eine öffentliche Schule besuchen und dort regelmäßig getestet werden, ist eine Bescheinigung der Schule, maximal 60 Stunden alt, ausreichend. Alle anderen Schüler und Schülerinnen benötigen einen tagesaktuellen (max. 24 Stunden alt) Nachweis, oder einen Impf- bzw. Genesenennachweis
  • Bei Kindern, die eine Grundschule, ein SBBZ oder eine Förderschule besuchen, die keine betreuten Tests durchführen, kann der Nachweis auch durch eine Eigenbescheinigung der Erziehungsberechtigten erbracht werden.
  • unverändert gelten die Maskenpflicht, sowie die Einhaltung der allgemeinen Abstandsregeln

Einige Regelungen, die die Vorfreude auf den Unterricht in Präsenz hoffentlich nicht allzu sehr trüben.

Liebe Musikschülerinnen und Musikschüler, wir freuen uns auf euch!

Wir halten Sie hier und auf unser Facebook-Seite auf dem Laufenden.

Unser Hygienekonzept gibt's hier zum Download.

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

11.03.2021

Schülervorspiele online!

Vorhang auf und herzlich willkommen zu unseren Schülerkonzerten aus den Instrumentalklassen von Thomas Früchtl, Monika Früchtl und Carmen Ruiz-Merino. Zu den Videos einfach hier klicken: Youtube.



Aktuelle Termine

Sa 24.07.21
10:00 - 16:00 Uhr
Streichhölzer
Instrumente ausprobieren, Aktionen, Beratung...
Veranstaltungsort: Musikschule und Musikschulgarten
Veranstalter: Städtische Musikschule

Stadtverwaltung Altensteig