Aktuell

Projekt "Musik macht Mut" startet wieder ab Dezember


„Musik macht Mut“ kann ab Mittwoch 2. Dezember wieder stattfinden

Schon seit mehreren Monaten gibt es in Altensteig die öffentliche, spontane Musizieraktion, betreut von Lehrkräften der Musikschule. Gefördert wird dieses Projekt vom Landesverband der Musikschulen und vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft.

In den Frühlings- und Sommermonaten waren die wöchentlichen Treffen auf dem Rathausplatz stets ein Spektakel für die Zuschauer und tolle Erlebnisse für alle Kinder und „Mittrommler“. Ziel ist es, junge Menschen zu animieren miteinander Musik zu machen und mit Musik eine Gemeinschaft zu erfahren. Dabei sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig und es gibt keine Altersbeschränkungen, keine Hemmschwellen - jeder kann mitmachen.

In diesem öffentlichen Raum kommt es zur Begegnung zwischen allen Generationen, Musikschulschülern, Jugendlichen und Kindern, die sonst keine Berührungspunkte mit der Musik und der Musikschule haben. Und dabei hat jeder Teilnehmer genügend Raum sich selbst auszutesten und seine Emotionen auszudrücken.

Durch angeleitetes musizieren entsteht ein gemeinsames Gefühl, in dem Bildung, musikalische Vorkenntnisse und soziale Hintergründe keine Rolle spielen.

Zum Einsatz kommen im Projekt nicht nur kommerzielle Instrumente, sondern auch Alltagsgegenstände werden zu Klangkörpern gemacht. Melodie, Rhythmik, Dynamik können auf verschiedene Art und Weisen vermittelt und ausgetestet werden. Im Rahmen der wöchentlichen Veranstaltung besteht neben dem gemeinsamen Musizieren auch die Möglichkeit, verschiedene Orchesterinstrumente ganz für sich alleine auszuprobieren. Reger Besuch des Projekts zeigt, dass dieses wöchentliche Treffen nachhaltig ist, einfach nur Spaß macht und weit entfernt von konventionellem (Musik-) Unterricht ist.

Eigentlich war die Wiederaufnahme nach den Sommerferien im September geplant, die Einschränkungen mit der Corona-Pandemie stellten uns allerdings vor gewisse Herausforderungen. Wir mussten den Projektverlauf etwas verändern und corona-konform anpassen. Nun kann das Projekt „Musik macht Mut“ aber ab Mittwoch, dem 2. Dezember zwischen 16.15 und 17 Uhr im Podium der Musikschule wieder starten. Das spontane, öffentliche Musizieren wird nicht mehr öffentlich abgehalten, sondern mit beschränkter Teilnehmerzahl (5 Kinder mit maximal einer Begleitperson) und mit Voranmeldung. Interessierte können sich gerne vorab informieren oder direkt anmelden bei Jasmin Schmid 07453 9461-115.

Das Hygienekonzept zum downloaden.

kultur macht stark  Kultur macht stark


Stadtverwaltung Altensteig