Aktuell

​Baumfällarbeiten zwischen Egenhauser Straße und Ortsentlastungsstraße ab Ende Februar


In dem Waldstück zwischen der Egenhauser Straße und der Ortsentlastungsstraße werden Baumfällarbeiten stattfinden. Grund hierfür ist die bevorstehende Sanierung der Egenhauser Straße. Im Zuge dieser Baumaßnahme werden Strom- und Wasserleitungen, Glasfaserkabel und Lehrrohre sowohl in der Egenhauser Straße verlegt, wie auch entlang des Waldtraufs, wo eine Treppe die Obere mit der Mittleren und Unteren Reute verbindet.
Insgesamt werden elf Bäume gefällt, zwei davon an der Egenhauser Straße und neun entlang des Waldtraufs. Die Treppe muss für die Baumaßnahme abgebaut werden, wird aber anschließend wieder neu hergestellt. Notwendig ist das Fällen der Bäume zum einen durch den für die Leitungen erforderlichen Graben, zum anderen durch die Gewährleistung der Verkehrssicherheit während der Bauarbeiten.
Die Fällarbeiten wurden im Vorfeld mit dem Forst abgestimmt, alle Bäume wurden vom Forst auf Nistplätze untersucht. Die Arbeiten werden im Lauf des Februars stattfinden.
 
 

Stadtverwaltung Altensteig