Aktuell

​Auftaktveranstaltung Ehrenamtsarbeit Asyl am 5. Oktober


Die Zahl der ankommenden Flüchtlinge im Landkreis Calw wird weiter steigen. Laut aktuellen Prognosen stellen bis zu einer Million Menschen im Jahr 2015 einen Asylantrag. Aktuell sind in Altensteig ca. 30 Flüchtlinge in städtischen Gebäuden untergebracht, Tendenz steigend. In Altensteig wird zur Unterbringung hierfür eine größere Gemeinschaftsunterkunft gebaut werden. Dabei geht es vor allem darum, dass diese Menschen nicht nur untergebracht werden, sondern in das Leben der Stadt integrieren werden sollen. Bisher hat der Internationale Arbeitskreis Altensteig (INKA) diese Aufgabe übernommen. In Zukunft wird eine weit größere Anzahl an ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter notwendig sein, um dies auch weiterhin abbilden zu können. Das kann nur geschehen, wenn die Arbeit auf vielen Schultern verteilt wird und ein eigenständiger Arbeitskreis  entsteht. Die Stadtverwaltung und der Internationale Arbeitskreis laden zur Auftaktveranstaltung am Montag, den 5. Oktober 2015 in den Bürgersaal Altensteig, Rathausplatz 1, um 19.00 Uhr ein. Da in Altensteig eine lange und erfolgreiche Tradition des Ehrenamtes vorzufinden ist, stellt sich die Stadt der großen Herausforderung – gemeinsam mit ihren Bürgern. 







Stadtverwaltung Altensteig