Aktuell

​Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsunterbringung in Altensteig


Landkreis Calw und Stadt laden gemeinsam zur Informationsveranstaltung „Flüchtlingsunterbringung“ in Altensteig, am Dienstag, 04.08.2015, um 19.00 Uhr in die Markgrafenhalle ein.
 
Der Zustrom von Flüchtlingen in dem Landkreis Calw steigt stark an. Auf Ende des Jahres 2016 wird mit mehr als 2.000 Flüchtlingen im Landkreis gerechnet. Tendenz derzeit steigend. Diese werden in den sogenannten „vorläufigen Unterbringungen“ (Gemeinschaftsunterkünfte) durch den Landkreis Calw und der „Anschlussunterbringung“ in den Städten und Gemeinden untergebracht. Der Landkreis Calw betreibt dazu bisher Gemeinschaftsunterkünfte an den Standorten Bad Wildbad, Calw, Nagold, Gechingen und ab August in Bad Liebenzell. Da dem Landkreis immer noch viele Plätze fehlen, wurden Gespräche mit den von der Einwohnerzahl her nächstgrößten Gemeinden wie Altensteig, Althengstett, und Schömberg usw. geführt, um weitere Standorte zu finden.
 
In der Informationsveranstaltung wird der Landkreis über die Situation der Flüchtlingsunterbringung im Landkreis Calw allgemein und über seine Pläne in Altensteig informieren. Stadt und Landkreis stehen interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Anregungen zu Verfügung.

Stadtverwaltung Altensteig