Veranstaltung

Weihnachtsausstellung im Museum im Alten Schloss - Weihnachtsmann und Gabenbringer

Sa, 26. November 2011 bis So, 8. Januar 2012
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung
Weihnachtsausstellung_Schlo

Weihnachtsausstellung im Museum im Alten Schloss
von Samstag, 26. November 2011 bis Sonntag, 8. Januar 2012



Die Wochen vor Weihnachten gehören zu den schönsten des Jahres. Zwischen Tannengeruch, Plätzchenduft und Kerzenschein beginnt auch die Zeit der Besinnung.
Wenn das romantische Städtchen Altensteig von Lichterketten hell erstrahlt, die Sterne an den Häusern glitzern und der Weihnachtsmarkt in der Altstadt seine Pforten öffnet, dann beginnt im Museum im Alten Schloss die traditionelle Weihnachtsausstellung. Flyer-Download pdf >

Weihnachtsausstellung_Bild-

Schöne Bescherung
Weihnachtsmann und Gabenbringer mit Geschichte


Zur Advents- und Weihnachtszeit wird in vielen Familien ein schöner Brauch gepflegt:
Nikolaus, Weihnachtsmann, Christkind, Knecht Ruprecht oder gar Väterchen Frost klopfen an die Türe und überbringen Geschenke. Im Gegensatz zum Nikolaus ist der Weihnachtsmann als Gabenbringer eine Erscheinung des 19. Jahrhunderts. Bekannt wurde er 1835 in Deutschland durch das Lied von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben „Morgen kommt der Weihnachtsmann“.

Die Weihnachtsausstellung im Museum im Alten Schloss lädt zum Streifzug durch die interessante und vielfältige Kulturgeschichte ein und beschäftigt sich mit Ursprung, Entwicklung und Brauchtum dieser weihnachtlichen Gabenbringer.
Neben einer Vielzahl von Weihnachtsmännern mit den unterschiedlichsten Gewändern und Gabenbringer aus den unterschiedlichsten Ländern wird die Ausstellung durch seltene Grafiken, Bilderbögen, Büchern, Adventskalender, Postkarten, alte Schokoladen- und Teigformen ergänzt. Rauschebärte aus Holz, Keramik, Wachs, Stoff, Watte, Blech oder Pappmache.

Im Neuen Schloss zeigt Hans-Werner Fischmann seine umfangreiche Zinnfiguren-Sammlung.

Modelleisenbahnausstellung "Altensteigerle" Alten Rathaus

Wer heute das "Altensteigerle" auf großer Fahrt erleben will, dem kann der Weg in die Altensteiger Altstadt empfohlen werden. Dort ist seit einem Jahr im Alten Rathaus ein historischer Nachbau der Strecke zu bewundern. Exakt nachgebaut finden sich die Bahnhöfe, viele Häuser, Fabrikanschlüsse und beschauliche Landschaften zwischen Altensteig und Nagold. Und mittendrin fährt das Zügle mit der kleinen Dampflock. Ganz richtig: Natürlich verkleinert im Maßstab 1:87. Erbaut wurde das kleine Wunderwerk in unzähligen Arbeitsstunden von der IG Altensteigerle. Es gibt eine Kombi-Eintrittskarte "Museum im Schloss /Altensteigerle im Alten Rathaus". Die Öffnungszeiten sind identisch.

Öffnungszeiten:
Samstag, 26.11.11 von  14.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch und Samstag  14.00 – 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage 11.00 – 17.00 Uhr

Geschlossen bleibt das Museum
am 24., 25. und 31.Dezember 2011 sowie am
1. Januar 2012

Eintritt
Erwachsene 3,00 Euro
Kinder und Schüler FREI

historisches Gebäude – nicht Rollstuhl geeignet
Telefon: 0 74 53/13 60
oder 0 74 53/94 61-0 (Stadtverwaltung)
E-Mail museum@altensteig.de
Internet www.altensteig.de

Weihnachtsmannoblate_Pintsc
^
Veranstaltungsort
Museum im Alten Schloss
^
Veranstalter
Heimat- und Geschichtsverein
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadtverwaltung Altensteig