Rund um den apfel
Apfelfest am Walddorfer Streuobstpfad

Jedes Jahr im Oktober feiert Walddorf sein Apfelfest am Streuobstpfad. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Gemeindehalle. Danach wird in der Halle und im Außenbereich bis zum Infopavillon ein vielfältiges Programm rund um das Thema Streuobst geboten.

Der Genuss kommt nicht zu kurz

Köstlichkeiten, die die örtlichen Vereine servieren; frisch gepresster Apfelsaft, Mischsäfte, sortenreine Destillate, Honig, Streuobst aus der Gegend können probiert und auch gekauft werden.

Programm

  • Kinder helfen beim Saftpressen mit der alten Moste, es gibt Haustiere im Gatter und eine Kutsche dreht Ihre Runden.
  • Angeboten werden zwei Führungen durch den Streuobstpfad, eine Streuobstschau regionaler Sorten und ein Büchertisch. Der interessierte Besucher kann sich über Mostereien und den Lebensraum Streuobstwiese informieren.
  • Die Kunst des manuellen Mähens demonstriert der Sensenmähverein. Festbesucher können Sensen zum Dengeln mitbringen.
  • Die Mostprämierung findet am frühen Nachmittag statt. Wer daran teilnehmen möchte, gibt 2 Flaschen Most aus Streuobst der Region bis 13 Uhr in der Gemeindehalle ab. Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt gegen 17 Uhr.

Stadtverwaltung Altensteig