Musiksommer-Konzerte 2019

Mittwoch, 10. Juli
Eröffnung: Jugendsinfonieorchester und Kammerorchester

Der Wolf ist zurück – ein Thema das immer mehr für Schlagzeilen in der Presse Baden-Württembergs sorgt. Auch musikalisch wird der Wolf beim diesjährigen Musiksommer Altensteig eine große Rolle spielen. Mit der Titelmelodie aus dem Film „Der mit dem Wolf tanzt“ werden das Jugendsinfonieorchester und das Kammerorchester ihr Konzert am Mittwoch, den 10.7. 2019 um 19.30 Uhr im Bürgersaal eröffnen. Die Ouvertüre zur Oper „Der Freischütz“ von C. Maria von Weber bildet musikalisch  den Lebensraum ab, in dem sich der Wolf zuhause fühlt. Auch die Bläsersinfonietta widmet sich den dunklen Klängen des Waldes. Der Tradition junge Solistinnen und Solisten aus Altensteig zu fördern bleiben die Orchester treu. Magdalena Breitling wird das Flötenkonzert op. 29 in G-Dur von C. Stamitz zu Gehör bringen. Lukas Roller spielt den ersten Satz aus der Symphonie espagnole von E. Lalo. Beide sind diesjährige Abiturienten am Christophorus-Gymnasium. In gewohnt erfolgreicher Zusammenarbeit von Musikschule, Christophorus-Gymnasium und mit Unterstützung des Orchestervereins Altensteig entstand ein abwechslungsreiches und farbiges Programm. Die Orchester freuen sich auf Ihr Kommen.
Leitung: Jutta Hay
Bürgersaal Altensteig | 19.30 Uhr | 12/6 Euro

Samstag, 13. Juli
Bläser auf dem Wochenmarkt

Bläser aus unterschiedlichen Posaunenchören finden sich auf dem Altensteiger Wochenmarkt zusammen und verfeinern das Marktfrühstück.
Leitung: Johannes Fünfgeld
Rathausplatz | 10 Uhr | Eintritt frei

Samstag, 13. Juli
Brassband A7 feat. Matthias Schriefl

Ein Blech-Bläserabend mit der Brassband A7 aus dem Allgäu und Jazz-Trompeter Matthias Schriefl.
Bürgersaal Altensteig | 20 Uhr | 15/8 Euro

Sonntag, 14. Juli
Familienkonzert "Peter und der Wolf"

Peter wohnt mit seinem Großvater am Rande eines Waldes. Er ist gerne im Garten und ein Freund des Vogels, der Katze und der Ente, deren Sprache er versteht.
Obwohl der Großvater ihn immer wieder ermahnt, die Gartentür zu schließen, damit der böse Wolf aus dem Wald nicht in den Garten gelangen kann, vergisst dies Peter eines Tages. Tatsächlich kommt der hungrige Wolf und frisst die Ente. Mutig, wie er ist, fängt Peter den Wolf mit Hilfe des Vogels ein. Gemeinsam mit dem Großvater, den Jägern, dem Vogel und der Katze bringt Peter den gefangenen Wolf in den Zoo.
Sergei Prokofjews musikalisches Märchen für Orchester und Sprecher (Thomas Glaesser) wird im Rathaus in Altensteig zum Erlebnis für Groß und Klein, denn neben der klassischen symphonischen Interpretation gibt es im Rathausfoyer vor dem Konzert noch einiges zu entdecken. Es spielt das Musiksommer-Projektorchester.
Leitung: Christof Harr.
Bürgersaal Altensteig | 11.30 Uhr | 5 Euro

Sonntag, 14. Juli
Matthias Schriefl, Six Alps und Jazz

Diese 6-köpfige Formation aus Multiinstrumentalisten beweist spielerisch auf einer Vielzahl an Holz- und Blechblasinstrumenten, dass Volksmusik auch Jazz und Jazz auch Volksmusik ist. Mit vitaler Virtuosität wird dabei gekonnt jeder Gedanke an Volkstümelei weggespielt. Heimatliche Instrumente von Alphorn bis Schwegel werden in Szene gesetzt und altes Liedgut neben Eigenkompositionen in alpinem Stil in die globale Musik des improvisierten Jazz übersetzt. Dabei wird auch immer mal wieder auf Rhythmen aus dem Himalaya, der Türkei und dem afrikanischen Kontinent zurückgegriffen, bis dann sogar die Alphörner „sinfonisch zu glühen“ beginnen. Matthias Schriefl erweist sich als sicherer Grenzgänger zwischen den musikalischen Kulturen und als solcher wurde er von der Jury des Preises der Deutschen Schallplattenkritik für die CD von Six, Alps & Jazz ausgezeichnet.
Bürgersaal Altensteig | 20 Uhr | 15/8 Euro

Mittwoch, 17. Juli
Heimspiel

Mit Altensteiger Nachwuchsmusikern, die an einer Hochschule studier(t)en. In diesem Jahr mit: Theresa von Bibra, Gregor Mattersberger, Georg Seeger, Lukas Roller, Jasmin Schmid und Thorsten Früchtl.
Bürgersaal Altensteig | 19.30 Uhr | 8 Euro

Donnerstag, 19. Juli
Konzertabend der Friedrich-Boysen-Realschule

Der jährliche Konzertabend ganz getreu dem Schulmotto: „Heimat erleben – Horizonte erweitern“ ist der musikalische Höhepunkt im Schuljahr der Friedrich-Boysen-Realschule Altensteig. Beteiligt sind: die Schulband, der Schulchor, sowie Schulorchester und Bandklassen.
Leitung Schuband: Tobias Klein
Leitung Schulchor: Verena Essrich
Leitung Bandklassen und Schulorchester: Daniela Klein
Bürgersaal Altensteig | 19 Uhr | Eintritt frei 

Freitag, 19. Juli
Musikalischer Vortrag

Die Kreisjägervereinigung Calw (Hegering Altensteig) und die Stadtkapelle Altensteig wird Sie an diesem Abend auf eine musikalische Reise durch die heimische Wildbahn mitnehmen. Spannende und aufschlussreiche Fakten zu den Wildarten unserer Heimat werden umrahmt von modernen und klassischen Klängen zu Wald, Wild und Jagd. Im Anschluss an den Vortrag können große und vor allem kleine Gäste das heimische Wild mit allen Sinnen erfahren.
Bürgersaal Altensteig | 20 Uhr | Eintritt frei 

Samstag, 20. Juli
Florian Uhlig mit Musiksommerorchester

Das Musiksommer-Projektorchester unter der Leitung von Christof Harr und Pianist Florian Uhlig bringen an diesem Abend das Konzert für Klavier und Orchester in a-moll, op. 16 von Edvard Grieg und außerdem die Symphonie Nr. 6 „Pastorale“ in F-Dur op. 68 von Ludwig von Beethoven zur Aufführung.
Leitung: Christof Harr
Bürgersaal Altensteig | 20 Uhr | 15/8 Euro

Sonntag, 21. Juli
Besonderer Gottesdienst "Tiere in der Bibel" 

Nicht nur bei „Peter und der Wolf“ spielt das dem Lamm gefährliche Tier eine größere Rolle, auch die Bibel nimmt die Dramaturgie zwischen dem ungleichen Paar auf und löst sie in wundersamer Weise. Im Anschluss an den in diesem Sinne „tierischen“ Gottesdienst mit dem Christophorus-Kinder- und dem Evangelischen Posaunenchor um 10 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche, lädt die Kirchengemeinde zum Mittagessen auf dem Kirchplatz ein.
Evangelische Stadtkirche Altensteig | 10 Uhr | Eintritt frei

Sonntag, 21. Juli
Wandelkonzert

„Peter und der Wolf“ ist das Thema des Wandelkonzerts. Die beiden Figuren Urbach und Hegel versuchen sich zu erinnern wie die Geschichte war.
Moderation: Birgit Heintel, Andreas Jendrusch
Start: Museum-Schlosshof | 16 Uhr | Eintritt frei 



Begleitende Ausstellungen

Sonntag, 30. Juni
Eröffnung Ausstellung "Tierische Szenen in Ton"

Die Ausstellung zeigt Tiere, Figuren und Objekte, die Kinder und Jugendliche aus Ton modelliert haben. Die Werke sind in den Keramikwerkstätten unter Leitung von Sonja Minard und Dieter Dallmann entstanden. Die Ausstellung ist bis zum 26. Juli im Alten Rathaus zu sehen.
Schaufenster Rosenstraße 33 Altensteig | 14.30 Uhr | Eintritt frei 

Samstag, 7. Juli
Eröffnung Ausstellung "Peter und der Wolf"

Die Ausstellung zum Motto „Peter und der Wolf“ ist eine Kooperation von Heimat- und Geschichtsverein, des Christophorus-Gymnasiums und des NABU unter der Regie von Christof Harr. Sie ist bis zum 8. September im Museum im Alten Schloss zu sehen.   
Museum im Alten Schloss | 14.30 Uhr | Eintritt frei




Button Anmeldungen Musiker und Dozenten Button Sponsoren Button Service

Stadtverwaltung Altensteig

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK