Musiksommer-Konzerte 2021

Samstag, 10. Juli

Jazz- Trio mit Lichtshow

Benjamin Schatz, Heimo Trixner und Kristian Lind

Das Trio Benjamin Schatz (Klavier), Heimo Trixner (Gitarre) und Kristian Lind (Bass) spielt melodischen Jazz und Eigenkompositionen, die von energiegeladenen Stücken bis zu ruhigen Balladen reichen. Benjamin Schatz ist Preisträger der Kunststiftung Baden-Württemberg und wurde u.a. für die Serie „Next Generation“ im Magazin JazzThing ausgewählt und machte CD Aufnahmen mit Nguyen Le, Jim Black, Johannes Enders u.a. Er unterrichtete an den Musikhochschulen Leipzig und Weimar und wohnt seit vielen Jahren in Wien. Heimo Trixner unterrichtet and der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und war auf internationalen Bühnen mit Musikern wie Gina Schwarz Unit feat. Jim Black, Simsa Fünf, Efrain Toro u.a. unterwegs. Seit einigen Jahren beschäftigt  er sich intensiv mit afrikanischen und südamerikanischen Rhythmen. Kristian Lind, geboren in Schweden, hatte Tourneen in mehr als 30 verschiedenen Ländern und ist auf mehr als 40 CDs zu hören und spielte u.a. mit Shai Maestro, Jeff Ballard, Kurt Elling und Nils Landgren. Er studierte Jazz, Klassik und beschäftigte sich außerdem intensiv mit Türkischer Musik.

Passend zum gespielten Programm wird im Schlossgarten ein spektakuläre Lichtshow gezeigt.

***Konzert findet aufgrund der Wetterlage in der Markgrafenhalle statt***

Markgrafenhalle | 20 Uhr | 15/8€

Logos Kultur Land Kreis

jazz Trio

    

Sonntag, 11. Juli

Stadtführung: Musik liegt in der Luft

Die öffentliche Stadtführung „Musik liegt in der Luft“ führt von der Alten Steige durch die historische Altstadt, wo es zahlreiche Geschichten zu erzählen und entdecken gibt. Die Führung endet im Schlossgarten, wo im Anschluss die Matinee der Stadtkapelle besucht werden kann. Das Schlosscafé bietet Frühstück an.

 Treffpunkt: Alte Steige 10 | 9 Uhr | 

  

Sonntag, 11. Juli

Matinee der Stadtkapelle Altensteig

Musik ist so ausdrucksstark, dass sie keine Grenzen kennt. Die gemeinsame Freude am Musizieren setzt Kräfte frei, wie man sie sonst wohl nirgendwo spüren kann. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Musik ist die Sprache der Welt und somit grenzenlos. Lassen sie Ihren Gedanken freien Lauf!

Anmeldung notwendig: Terminvereinbarung

Schlossgarten | 11.30 Uhr | Eintritt frei

Tk Spielberg 2020_Neujahr_10.01.2020

  

Montag, 12. Juli

Abschlusskonzert des Klavier-Workshops „Improvisation“

Werke mit Improvisationseinlagen, die in kürzester Zeit eingearbeitet wurden, stellen die Pianisten des Workshops „Improvisation“ in einem kurzen Abschlusskonzert vor.

Anmeldung notwendig: Terminvereinbarung

Podium Musikschule | 18 Uhr | Eintritt frei

Benjamin Schatz

  

Mittwoch, 14. Juli

Orchesterkonzert (Ausverkauft)

Kammer- und Jugendsinfonierorchester Altensteig

Im Mittelpunkt des Konzerts steht die Förderung junger Altensteiger Solisten. Beim gemeinsamen Musizieren von Kammerorchester und Jugendsinfonieorchester werden Generationengrenzen überschritten. Franziska Rühle ist in einer Romanze von Max Bruch zu hören. Mit dem für Orchester arrangierten Song "Moonriver" von Henry Mancini wird musikalisch auf die Grenzenlosigkeit des Alls verwiesen.

Leitung: Jutta Hay

Eichwaldhalle | 19.30 Uhr | 12/6 Euro

Jusi

  

Freitag, 16. Juli und Samstag 17. Juli

Premiere Pumuckl (ausverkauft, zusatzvorstellung 17. juli, 11 uhr)

Regionentheater aus dem schwarzen Wald

Meister Eder und sein Pumuckl
Koboldabenteuer für klein und gross ab fünf von Ellis Kaut

Pumuckl ist ein rothaariger Kobold, der beim Schreinermeister Franz Eder lebt, seit er an dessen Leimtopf kleben geblieben ist. Dadurch wurde der kleine Nachfahre der Klabautermänner für den Schreiner sichtbar und ist durch ein Koboldsgesetz verpflichtet, fortan bei ihm zu bleiben. Er ist für jeden Menschen mit Ausnahme von Meister Eder unsichtbar.
Und hier beginnt das neue, unterhaltsame Abenteuer für Kinder ab fünf, in einer Neubearbeitung des Regionentheater, dass damit an seine erfolgreichen Kindertheaterproduktionen anschließt.

Regie: Andreas Jendrusch

***Konzert findet aufgrund der unsicheren Wetterlage in der Markgrafenhalle statt***

Markgrafenhalle | Freitag 16 Uhr (ausverkauft), Samstag 11 Uhr | 10/7 Euro

Pumuckl


Logos Kultur Land Kreis

Samstag 17. Juli

Kinder-Mitmachkonzert „Eine musikalische Reise um die Welt“

Trio de Janeiro

Mit dem von den Musikern und der Musikpädagogin entwickelten, speziell auf Kinder zugeschnittenen Programm, nimmt das Trio alle Kinder mit auf eine fröhliche musikalische Reise durch Europa und die Welt. Es darf mitgesungen… geklatscht… getanzt werden, die Kinder lauschen den fremden Sprachen und ganz nebenbei wird auch einiges über die Länder erfahren. Natürlich sind bei den Konzerten immer auch die Eltern und alle anderen Zuhörer herzlich eingeladen, auf dieser musikalischen Reise mitzumachen.

Anmeldung notwendig: Terminvereinbarung

Markgrafenhalle | 14.30 Uhr | Eintritt frei

LBBW

Kinderkonzert

  

Samstag, 17. Juli

Musiksommer-Wochenmarkt

Flohmarkt, Ape Art Mobil und musikalische Umrahmung auf dem Altensteiger Wochenmarkt.

Rathausplatz | 10 Uhr | Eintritt frei

bläser

  

Sonntag, 18. Juli

Norbert Anger und das Orchester des Musiksommers

Das einzige Cellokonzert, das Robert Schumann geschrieben hat, ist das erste bedeutende Cellokonzert seit den Werken von Joseph Haydn und war für spätere Kompositionen mit Cello eine große Inspirationsquelle. Dazu erklingt Ludwig van Beethovens 7. Symphonie, die Richard Wagner als „Apotheose des Tanzes“ beschrieben hat.

Norbert Anger (Cello)

Leitung: Christof Harr

Eichwaldhalle | 19 Uhr | 15/8 Euro

Norbert Anger

  

Mittwoch, 21. Juli

Heimspiel

Altensteiger Nachwuchsmusiker mit Profiambitionen gestalten traditionell einen Abend. In diesem Jahr mit: Jonas Schüsselin, Fiona Stritt, Fiona Podolski, Martin Wieczorek, Jordan Prudencio Luis Fernando und Jan Steeb.

Bürgersaal | 19.30 Uhr | 8 Euro

heimspiel

  

Freitag, 23. Juli

Christophorus-Kantorei open-air

Die Christophorus-Kantorei singt ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit klassischen Chorwerken sowie Gospels, Popsongs und Musicaltiteln aus Dschungelbuch und König der Löwen.

Leitung: Michael Nonnenmann

Anmeldung notwendig: Terminvereinbarung

Schlossgarten (keine Schlechtwetteralternative) | 20 Uhr | Eintritt frei, Spenden erbeten

Kantorei


Samstag, 24. Juli

Tag der Klingenden Musikschule

Die städtische Musikschule stellt sich vor und öffnet von 10 bis 16 Uhr alle Türen. In den Unterrichtsräumen können Instrumente ausprobiert und die Lehrkräfte kennengelernt werden. Eine Lehrercombo und kleine Ensembles spielen, auch individuelle Beratungen sind möglich. Außerdem beteiligen sich Stadtkapelle und Musikverein Walddorf am bunten Rahmenprogramm, das für Spaß sorgt. Die Stadtkapelle hat eine Fotobox und der Musikverein Walddorf eine Mohrenkopfschleuder organisiert. Einfach vorbeikommen und Staunen - keine Voranmeldung nötig!

Musikschule und Musikschulgarten |10-16 Uhr | Eintritt frei

Kultur macht stark  


Samstag, 24. Juli

!!ABGESAGT!! Männergesangverein Berneck

Dieses Konzert muss leider ausfallen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  

Sonntag, 25. Juli

Wandelkonzert

„Grenzenloser“ musikalischer Wandel, moderiert von den beiden Figuren Urbach und Hegel (Birgit Heintel und Andreas Jendrusch).

Anmeldung notwendig: Terminvereinbarung

Ev. Stadtkirche | 16 Uhr | Eintritt frei

Wandelkonzert

Logos Kultur Land Kreis  

Sonntag, 25. Juli

Abschlusskonzert des Workshops „Singen macht Spaß“

Erarbeitete Popsongs aus dem Workshop „Singen macht Spaß – erst recht in der Chorgemeinschaft!“ präsentieren die Sänger und Sängerinnen in einem kurzweiligen Abschlusskonzert zum Ende des Wandelkonzerts.

im Rahmen des Wandelkonzerts | 16 Uhr | Eintritt frei

Chorworkshop

  

Tickets

!!Achtung: Tickets nur im Vorverkauf online erhältlich, keine Abendkasse!!

Reservix

Bei kostenfreien Konzerten ist eine vorherige Anmeldung notwendig: Terminvereinbarung


Hygienehinweise:

  • Das Ordnerpersonal zeigt Ihnen Ihre Sitzplätze
  • ab Einlass gilt auf dem Veranstaltungsgelände die Maskenpflicht, am Platz kann diese abgenommen werden
  • bitte halten Sie am Platz und auf den Laufwegen den Mindestabstand von 1,5 Metern ein
  • desinfizieren Sie sich am Einlass gründlich die Hände


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Plakat 1Plakat 2Plakat 3

Weitere Infos zu den Veranstaltungen bei:

Jasmin Schmid

kulturamt@altensteig.de

Telefon: 07453 9461-115



Button Anmeldungen Musiker und Dozenten Button Sponsoren Button Service